Praxisorientierte Experten für Interkulturalität & Internationalisierung im Personal- und Kundenmanagement mit Serious Games

BEN Europe Institute ist ein 5-Sterne-Bildungsinstitut für interkulturelles & internationales Personal- und Kundenmanagement mit Serious Games, das praxisorientiert und innovativ arbeitet. Wir unterstützen Führungs- und Fachkräfte sowie Studierende und Auszubildende dabei, mit kultureller Verschiedenheit am Arbeitsplatz kultursensibel und produktiv umzugehen.

Sind Sie Führungskraft mit dem Anspruch, Ihre Mitarbeiter interkulturell-kompetent zu führen? Oder arbeiten Sie als Fachkraft im interkulturellen oder internationalen Team und möchten Ihre Zusammenarbeit produktiver gestalten? Dann unterstützen wir Sie bei der Optimierung Ihrer interkulturellen und internationalen Führungs- und Kollaborationsprozesse. Auch internationale Fachkräfte lernen mit unseren Produkten und Trainings, mit deutschen Kollegen interkulturell-kompetent zusammenzuarbeiten.

Oder haben Sie vielleicht Mitarbeiter, Studenten oder Auszubildende, die für einen Auslandsaufenthalt oder für die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen/Kommilitonen vorbereitet werden möchten? Bieten Sie E-Learning für Ihre Kunden an und suchen Sie nach qualitativen E-Learning-Modulen und -Inhalten (Content) im Bereich interkulturelle Personalentwicklung? Dann Sie sind bei uns richtig, denn das ist unser Auftrag. Auch Lehrer und Trainer unterstützen wir mit unseren validierten Produkten, ihren interkulturellen Unterricht spielerisch, interaktiv und praxisorientiert zu gestalten.

Das Mehr an Erfahrung

Das BEN Europe Institute wurde 2012 von Manuela Montesinos gegründet, um Unternehmen und Institutionen zu unterstützen die nicht nur auf die Internationalisierung Ihrer Teams setzten, sondern auch strategisch sinnvoll neue Chancen in Deutschland und dem Ausland nutzen möchten.

Mit 35 Jahren Erfahrung im Bereich Interkulturelles Management, setzt BEN Europe auf innovative Ansätze und aktuelle Methoden um Kunden engagiert auf dem Weg zu mehr Internationalität und Interkulturalität zu unterstützen.